Strecke

Was geht ab?
Auf einem Blick, mit einem Klick.

Erleben. Auch abseits der Wege.

Der Chemnitztalradweg und seine Region aus der Vogelperspektive: Die Karte zeigt Dir ausgewählte Strecken-Highlights, gastronomische Angebote, kulturelle Sehenswürdigkeiten, Übernachtungsmöglichkeiten und vieles mehr. Bereite Deine Tour bequem von zu Hause vor und lass Dich auch während Deines Ausflugs inspirieren.

 

Egal auf was Du abfährst – Lade die Karte auf Dein Smartphone und navigiere Dich wie gewohnt zu attraktiven Ruhe- und Erlebnispunkten!

Vielfalt.Für alle.

Unsere Streckenabschnitte

Stadtausfahrt

Grün. Die Farbe, welche vor allem mit Natur und Entspannung in Verbindung gebracht wird. Von Chemnitz kommend macht das Tunnel am Schusterstein die Durchfahrt frei. Schattenspendende Baumgruppen weisen als ständige Begleiter in geringem Gefälle den Weg in landschaftlich reizvolles Gelände. Saftige Flussauen, frische Kräuter und pelzige Langhälse sind zum Greifen nach.
4,07 km Länge
  • Start: Tunnel Auerswalde
  • Ziel: Kolonie Markersdorf
  • Charakteristik: leicht
Entspannen

Bahnübergang

Hier wird die Farbe Blau zum Programm. Entlang der Strecke ist das Wasser der Chemnitz ein zentrales Element, das durch die unmittelbar angrenzenden Strudeltöpfe in besonderer Form genossen werden kann. Auch abseits der Wege gibt es neben reichlich Talkultur wie dem Museumsbahnhof Markersdorf viel Platz zum naturnahen Entspannen und aktiven Erleben.
6,11 km Länge
  • Start: Kolonie Markersdorf
  • Ziel: Ortseingang Stein
  • Charakteristik: leicht
Erleben

Waldblick

Die Wälder rücken dichter an den Chemnitztalradweg heran. Naturbelassen lädt der Radweg zur gemütlichen Fahrt in tiefgrünes Gefilde, das alle Reize des Landlebens bündelt und zum Entdecken bereithält. Auch zu Fuß kann sich entlang der alten Trasse der Chemnitztalbahn einer üppigen Natur hingegeben werden, die von vielen Wanderwegen durchzogen wird.
4,02 km Länge
  • Start: Ortseingang Stein
  • Ziel: Göritzhain
  • Charakteristik: leicht
Entdecken
Wo & Wohin?

Bereit für neue Abenteuer?

Parken. Bike & Ride.

Parken am Chemnitztalradweg

Mit Bus und Bahn unterwegs?

ÖPNV-Anbindung am Chemnitztalradweg

Die Haltestellen “Markersdorf, Museumsbahnhof” in Markersdorf (Mittelsachsen) sowie “Zum Chemnitztalradweg” in Wittgensdorf (Chemnitz) eignen sich super für einen Direkteinstieg. Finde mit wenigen Klicks heraus, wie du auf schnellstem Wege dorthin gelangst.

0 km
Länge
0
Erlebnispunkte
0
Möglichkeiten