Der Chemnitztalradweg von Auerswalde bis Göritzhain

ZWECKVERBAND "CHEMNITZTALRADWEG"

Der Zweckverband „Chemnitztalradweg“ ist eine im Jahr 2007 gegründete Körperschaft des öffentlichen Rechts. Der Verband besteht aus den Städten Burgstädt und Lunzenau sowie den Gemeinden Claußnitz, Königshain-Wiederau, Lichtenau und Taura. Im Rahmen des regionalen und überregionalen Radwegnetzes umfasst die Zweckverbandsarbeit die Planung, Finanzierung und Umsetzung eines Radwegs von Chemnitz bis zum Muldental sowie die gezielte Vermarktung des Radwegs und von Angeboten entlang der Strecke.

Verbandssitz

Zweckverband „Chemnitztalradweg“

Burgstädter Straße 52
09236 Claußnitz

Telefon: (037202) 80 60

Telefax: (037202) 80 6 24

E-Mail:
kontakt@chemnitztalradweg.de

Projektmanagement

Benjamin Schreiter

Köthensdorfer Straße 1
09249 Taura
Telefon: (03724) 13 16 25
Telefax: (03724) 13 16 19
E-Mail:

pmctrw@chemnitztalradweg.de

Nachrichten

SCHNELL & AKTUELL

Kurz & Knapp

Sperrung auf dem Chemnitztalradweg

Der Chemnitztalradweg ist aufgrund von Deichbauarbeiten durch die Landestalsperrenverwaltung auf einer Länge von 700m gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über die Heinersdorfer Straße.

Neue Internetseite online!

Für den Zweckverband „Chemnitztalradweg“ stellt es ein wichtiges Ziel dar, sich auch im Zuge von touristischen Vermarktungsaktivitäten für ein gepflegtes Erscheinungsbild des Radwegs im Zuständigkeitsbereich

weiterlesen »
Einladungen, Beschlüsse & Haushaltssatzungen

DOKUMENTE

Haushaltssatzung und
Haushaltsplan 2021

40. Verbandsversammlung am 05. Oktober 2021

39. Verbandsversammlung am 22. Juli 2021

Verbandsversammlung2

38. Verbandsversammlung am 23. März 2021

37. Verbandsversammlung am 26. Januar 2021

36. Verbandsversammlung am 08. Dezember 2020

35. Verbandsversammlung am 13. Oktober 2020

37. Verbandsversammlung am 26. Januar 2021

Wie alles begann
DER ZWECKVERBAND „CHEMNITZTALRADWEG“

beteiligte Gemeinden

Derzeit bündeln sechs Gemeinden ihre Kräfte.
Für ein tolles Projekt in einer einzigartigen Region.

Wir freuen uns über alle Fragen und Ideen.

???